Cookie Policy

VERWALTUNG DER COOKIES

COOKIES
Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch von Websites auf dem Endgerät des Benutzers abgespeichert werden und beim darauffolgenden Besuch derselben Websites durch denselben Benutzer wieder dorthin zurückgesendet werden. Während der Navigation können auch andere Webseiten auf dem Endgerät des Benutzers Cookies ablegen (vgl. Verordnung der Datenschutzbehörde Nr. 229 vom 8. Mai 2014).
Für eine korrekte Regelung müssen die Cookies nach ihren Verwendungszwecken unterschieden werden.

Technische Cookies
Technische Cookies sind für den alleinigen Zweck bestimmt, „Informationen in einem elektronischen Kommunikationsnetz zu übertragen oder – im nur unbedingt erforderlichen Ausmaß für den Dienstleister einer Informationsgesellschaft – einen von einem Abonnenten oder Benutzer ausdrücklich beantragten Dienst bereitzustellen“ (vgl. Art. 122, Absatz 1 des Kodex und der Verordnung Nr. 229/2014).
Sie können in Navigationscookies oder Sitzungscookies unterteilt werden, welche die normale Navigation und Nutzung der Website gewährleisten (zum Beispiel die Abwicklung eines digitalen Einkaufs oder die Anmeldung in Login-Bereichen).

I cookie tecnici sono quelli utilizzati al solo fine di „effettuare la trasmissione di una comunicazione su una rete di comunicazione elettronica, o nella misura strettamente necessaria al fornitore di un servizio della società dell’informazione esplicitamente richiesto dall’abbonato o dall’utente a erogare tale servizio“ (cfr. art. 122, comma 1, del Codice e Provv. n. 229/2014).

Für die Installation dieser Cookies ist keine Vorab-Einwilligung der Benutzer erforderlich.

Profilierungscookies.
Profilierungscookies haben den Zweck, Benutzerprofile anzulegen. Sie werden verwendet, um dem Benutzer Online-Werbenachrichten auf der Grundlage seiner im Rahmen seines Navigationsverhaltens erfassten Vorlieben zu senden.
Weil sie in die Privatsphäre des Benutzers eindringen, muss gemäß Art. 122 des Kodex die Vorab-Einwilligung des Benutzers zu ihrer Installation eingeholt werden.

Analyse-Cookies.
Sie überwachen die Nutzung der Website durch die Benutzer. Sie liefern statistische Daten, welche den Betreiber der Website bei der Optimierung unterstützen können. Eines der am häufigsten verwendeten Webanalyse-Tools ist „Google Analytics“, ein Webanalysedienst der Google Inc., mit dem Navigationsstatistiken gesammelt werden. Laut Klarstellung der Datenschutzbehörde gehören diese Cookies zu den technischen Cookies, falls die IP-Adresse (auch teilweise) anonymisiert wird und die Informationen mit Google nicht geteilt werden. Andernfalls handelt es sich um Profilierungscookies.

Cookies können Erstanbieter-Cookies (direkt vom Betreiber der Website erstellt und verwaltet) oder Drittanbieter-Cookies sein (falls von anderen installiert und verwendet).
Zu den  Drittanbieter-Cookies gehören die sogenannten Social Plugins, das heißt Komponenten, die eine Integration mit den Social Media  ermöglichen (zum Beispiel Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn, Pinterest, Tumblr etc.) und über die Website Cookies generieren.
Die Verwaltung der von Dritten gesammelten Informationen ist in den entsprechenden Erklärungen geregelt, auf die hiermit verwiesen wird.

Unsere Website verwendet folgende Cookies:

_icl_visitor_lang_js;

wpml_browser_redirect_test

 LINK ZUM VERFAHREN DER DEAKTIVIERUNG DER COOKIES AUF DEM EIGENEN COMPUTER

FÜR DIE GEBRÄUCHLICHSTEN NAVIGATIONSBROWSER

Die beim ersten Zugriff getätigten Einstellungen können anhand der nachstehenden Verfahren jederzeit geändert werden.

Microsoft Internet Explorer
http://windows.microsoft.com/en-us/windows-vista/block-or-allow-cookies

Google Chrome
https://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=en&answer=95647&p=cpn_cookies

 Mozilla Firefox
http://support.mozilla.org/en-US/kb/Enabling%20and%20disabling%20cookies

Apple Safari
http://docs.info.apple.com/article.html?path=Safari/5.0/en/9277.html